Start: 29. März 2020
0:00
Ende: 18. April 2020
0:00

Veranstaltungsort

Instituto del Tiempo del Corazón Malinalco, Estado de Mexico, Mexico

GPS: 18.9483917, -99.4935798

Wolltest du schon immer Mexiko und seine Kultur hautnah erleben? Eine Reise in dein inneres Mysterium unternehmen und voller Energie, Gesundheit und erlebter Weisheit in den Alltag zurückkehren?

Zum ersten Mal bieten wir in deutscher Sprache alle 4 Ausbildungs-Module des UNSICHTBAREN HEILERS© an, samt Zertifikation, mit der du öffentlich den Namen dieser Methode verwenden darfst.

Und noch viel mehr: neben der kompletten Ausbildung gibt es viel Zeit zum Üben, Relaxen, Waldbaden, Spazieren, Meditieren, Heilsessions, Naturerfahrungen, eine Schwitzhütte mit Pascal K’in, sowie Ausflüge in die Sierra, nach Puebla und Pyramidenbesuche…

Inklusive

  • 18 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Blick auf den Fluss in SEMUK (oder im Mehrbettzimmer mit 5-6 Betten; auch Zelten im eigenen Zelt möglich, jedoch ohne Ermässigung), geteilte Duschen und ökologische WCs (es gibt keine Privatbäder)
  • Transfer vom Flughafen in Mexiko Stadt nach SEMUK und zurück
  • Alle drei Exkursionen mit bequemem Bus, wenig nötig Gebühren für öffentliche Verkehrsmittel (colectivo)
  • 18 Frühstücke, 16 Mittagessen (bei Ausflügen kann es Pic-Nic sein), 15 Abendessen (was allen Mahlzeiten entspricht)
  • zwischendurch gibt es immer Tee, (löslichen) Kaffee und frisches Quellwasser, sowie Früchte
  • komplette Ausbildung des Unsichtbaren Heilers Module I-IV
  • inklusive 4 Hefte und didaktische Hartplastikfolien, gesamtes Material während der Module, ein gedrucktes Zertifikat
  • Alle Zeremonien und Rituale, Meditationen und Heilungen, Waldbadpilgern im ganzen Heilpark SEMUK
  • Benutzung des Heilquellpools, der Pilgerwege, der Naturaltäre des gesamten Heilparkes SEMUK
  • Spirituelle und schamanische Begleitung in deutscher Sprache, von Pascal K’in Greub
  • eine persönliche Kurzsitzung mit Pascal K’in Greub oder einer von ihm authorisierten Person
  • Feuer- und Reinigungszeremonien, sowie Reisebegleitung von Victorina Aguilar, Matlazinca, oder einer authorisierten Person
  • Begrüssungsschwitzhütte
  • Einführung und kurze private Heilsitzung („sobar“) mit Lourdes, einer lokalen curandera, in SEMUK
  • Deutschsprachige Reiseleitung bei Exkursionen
  • Alle Eintritte und Gebühren zu Pyramiden etc.

Nicht im Preis enthalten:

  • interkontinentaler Flug Europa – Mexiko-Stadt / Mexiko-Stadt – Europa, sowie Flugsteuern und Gebühren/Kerosinzuschlag (für den gesamten Flug etwa ab 800-900 Euro rechnen)
  • zusätzliche Übernachtungen vor/nach der Ausbildung (gerne beraten wir dich, wo du z.B. noch Urlaub am Strand machen kannst)
  • Alle nicht aufgeführten Mahlzeiten, genauer 3 Mittagessen, 3 Abendessen (auf den Ausflügen, wo jeder selbst entscheidet, wo oder was er/sie essen möchte), je nach Ausflug kann das Mittagessen auch ein Pic-Nic sein               
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Spenden
  • Träger für persönliches Gepäck am Flughafen

Mit deiner Teilname unterstützt du das gemeinnützige Projekt des Heilzentrums SEMUK. Information für Mitgliedschaft und andere Mitmachmöglichkeiten auf der Webseite des Naturheilparkes SEMUK. Neustes Projekt „Lebe in SEMUK„.

Mitbringen:

Generell: Badkleid, Badetuch für Fluss und Schwimmbad, Regenschutz, leichte Kleidung mit langen Ärmeln für den Wald, Stechmückenschutz, Sonnenschutz, heilige Objekte für Zeremonien und Pilgern in den heiligen Orten, Gaben für den Altar.

Speziell für die Ausbildung: mit deiner verbindlichen Anmeldung bekommst du ein Willkommensmail, wo auch drinsteht, was du bitte mitnimmst für den Unsichtbaren Heiler

Weitere Informationen

Die Heilerwoche in Mexiko findet mit minimal 10 und maximal 18 Teilnehmern (wegen der Anzahl Betten) statt. Melde dich an und wir melden uns bei dir, sobald sich die Gruppe gebildet hat. Erst dann kommt der Moment der Anzahlung von 50%, womit deine Buchung zu 100% gilt.

Eintrittspreise & Tickets
Klicken Sie auf den Preis, um zur Buchung zu gelangen.

Veranstalter

Pascal K’in Greub

Spiritueller Lehrer und Mayaheiler
Pascal K’in Greub, gebürtiger Schweizer, hat eine Karriere als Ökonom wie als Schauspieler aufgegeben, um einem Traum nach Mexiko zu folgen. Dort begegnete er einem Mayapriester, der zu seinem Lehrer…