Start: 14. Februar 2020
16:30
Ende: 16. Februar 2020
12:00

Veranstaltungsort

Am Kloster Marienthal, bei Hamm(Sieg), 57577

GPS: 50.7369524, 7.6726075000000264

Du baust DEINE eigene Rahmentrommel unter fachkundiger Anleitung selbst.

Dabei wird ein Holzrahmen mit einem Durchmesser von ca. 50 cm mit einer Tierhaut vom Hirsch bespannt. Der Schlägel um die Trommel zu spielen wird ebenfalls selbst aus Naturmaterialien und Naturkleber gefertigt.

Traditionell werden Trommeln seit sehr langer Zeit bei allen Völkern der Erde zu verschiedensten Ritualen verwendet. Manche benutzen sie auch für schamanische Reisen, Visionssuchen, Seminare oder einfach für sich selbst.

Der Kurs findet hauptsächlich im Freien und am offenen Lagerfeuer statt.

Für den ersten Abend benötigt Ihr selbst mitgebrachtes Essen für den Grill. Der zweite Abend wird am Lagerfeuer mit einem gemeinsamen vegetarischen Kochen beendet.

Morgens gibt es Frühstück und tagsüber „Geschnibbeltes“, außerdem kalte und warme Getränke.

Der dritte Tag endet morgens nach dem Sonnenaufgang mit der Einweihung deiner Trommel.

Zeitplan: Freitag, ca. 17:00 Eintreffen der Teilnehmer, Grillen, erste Vorbereitungen für Samstag bis ca. 21:00.

Zeitplan: Samstag, 08:30 Frühstück, ab ca. 9:30-17:30 Trommelbau, danach gemeinsames Kochen, Lagerfeuer.

Zeitplan: Sonntag, zum Sonnenaufgang Einweihung der Trommeln, danach Frühstück.

Teilnehmer: 3 – maximal 12

Preis: 330 € inkl. MwSt./Person inklusive Material und Übernachtung im Kloster

Eintrittspreise & Tickets
Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier
Klicken Sie auf den Preis, um zur Buchung zu gelangen.

Veranstalter

Ansgar Küchle

Wildnistage | Feuerlauf | Schwitzhütte | Rahmentrommelbau

„Zurückfinden zur Natur und dem Wesentlichen. Ihr Vertrauen in die Natur und das Geistige in ihr kann Ihnen helfen. Verbünden Sie sich mit ihr…“  Ansgar Küchle

Dieses Zitat zieht…