Start: 30. Mai 2020
10:00
Ende: 30. Mai 2020
18:00

Veranstaltungsort

Unter der Hardt 6, 54316 Lampaden

GPS: 49.6492492, 6.7017025

Ich werde sehr oft gefragt wie man selber mit seinem Tier Kontakt aufnehmen kann.
Wie man sein Tier selber wahrnimmt und spürt.
In diesem Tagesworkshop möchte ich dir helfen den Zugang zu deiner eigenen Wahrnehmung zu vertiefen und dadurch sensitiv dein Tier wahrnehmen zu können.
Das wichtige ist immer das eigene Bauchgefühl.
Wie nehme ich mein Tier wahr?
Wie kann ich spüren das es mir etwas sagt.
Mit den eigenen Tieren Kontakt aufzunehmen ist oft schwerer als mit fremden Tieren.
Weil wir unsere Tiere so gut kennen, das wir denken das wir uns das ganze nur eingebildet haben.
Wir beginnen also bei eurer Wahrnehmung eurer Intuition.
Dieser Tagesworkshop ist für jeden geeignet ob man nun schon Erfahrung mit der Tierkommunikation hat oder noch keine.

 

  • Was sind deine Hellsinne
  • Wie nimmst du etwas wahr
  • Was sind deine Gedanken und die Gedanken deines Tieres
  • Wie kann mein Tier mich verstehen und wahrnehmen
  • Wie kann ich an mir arbeiten
  • Wie kann ich meine Wahrnehmung schulen

 

Teilnehmerzahl max 6 Personen

Eintrittspreise & Tickets
Kosten
inkl. 19% USt.

Veranstalter

Alexandra Hilfrich-Becker

Tierkommunikation | Tiermedium
Hallo lieber Tierhalter/Tierhalterin, ich freue mich, daß Sie mich gefunden haben. Mein Name ist Alexandra Hilfrich -Becker. Ich arbeite als Tierkommunikatorin, Tiermedium und bin spezialisiert auf den Kontakt zu verstorbenen…