Start: 11. Oktober 2021
18:00
Ende: 16. Oktober 2021
12:30

Veranstaltungsort

Kurstraße 4, 34549 Edertal

GPS: 51.1698709, 8.9963344

Aktuelles

  • Wir begrenzen die Teilnehmerzahl auf max. 16 (plus Assistenten).
  • Die Retreat-Seminare im Herbst sind beliebt. Wir empfehlen frühzeitige Anmeldung
  • Weiterführende Informationen über die von uns geleiteten Retreats:
    www.achtsamkeitsmeditation.net

 

Inhalte
Achtsamkeitsschulung bedeutet, eine bewusste, wache, mitfühlende und liebevoll akzeptierende Grundhaltung uns selbst wie auch unseren Mitmenschen und der Umwelt gegenüber in jedem Moment zu üben.

Achtsamkeitsschulung und Achtsamkeitsmeditation können von jedem Menschen, der das möchte, geübt werden, unabhängig von einer Religionszugehörigkeit. Auch Menschen, die keiner Religion angehören, spirituelle oder atheistische Menschen können Achtsamkeit für sich und andere entwickeln und in ihr Leben integrieren. Wir praktizieren Achtsamkeitsschulung und -meditation basierend auf östlichen und westlichen Ansätzen.

Unser Lehrstil ist einladend, tolerant, undogmatisch und dem westlichen Verständnis angepasst. Die Technik wird präzise erklärt. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Achtsamkeit entdecken und stärken, um besser auf sich und andere achten zu können.

Achtsamkeitsmeditation
Wesentlicher Bestandteil des Retreats ist die Achtsamkeitmeditation in der Vipassana Tradition nach Ruth Denison. Sie wird in verschiedenen Körperhaltungen, wie Sitzen, Stehen, Gehen und Liegen geübt. Die einzelnen Übungsphasen dauern selten länger als 30 Minuten, damit es nicht zu anstrengend wird. Der Körper und seine Empfindungsfähigkeit sind der Anker für die Achtsamkeitssübung. Wird der Geist behutsam und beständig zum Körper hingeführt, stellt sich eine geistige Ruhe ein, und wir lernen uns auf einer tieferen Ebene kennen. Dadurch können wir auch einen heilsamen Abstand zu negativen Emotionen und Reaktionen, die in uns aufsteigen, entwickeln. Die Übungsanleitungen werden von uns so zusammengestellt, dass auch Beginner, die noch keine oder wenig Erfahrung mit meditativen Übungen haben, ein sicheres Geleit erhalten.

Körper-Energie-Übungen
Neben der stillen Meditation werden wir für die Schulung der Achtsamkeit Übungen anbieten, die den Energiefluss und die Wahrnehmung von Körper und Geist in Bewegung und Begegnung fördern. Je nach Witterung nutzen wir dafür die wunderschöne Natur rund ums Seminarhaus, das sich im Nationalpark Kellerwald-Edersee (Raum Kassel) befindet.

Schweigezeiten
Etwa zwei Drittel der Seminarzeit verbringen die Teilnehmer in Schweigen, um die Sammlung zu fördern. Zu Beginn und am Ende des Seminares integrieren wir Mitteilungen und Erfahrungsaustausch. Als Leiter nehmen wir nicht am Schweigen teil, sondern begleiten den Lern- und Übungsprozess mit hilfreichenden Anleitungen, damit man noch leichter ins konzentrierte Gewahrsein findet. Auf Wunsch sind auch Zwiegespräche in der Schweigezeit möglich, in welchen Themen, die während der Stille und Meditation auftauchen, benannt und vertieft werden können.

Kontemplationen
Diese konzentrierten Betrachtungen werden von uns vorbereitet/angeleitet und beziehen sich auf Themen wie Dankbarkeit, Mitgefühl, Freundlichkeit, Körper, Nahrung, Natur, Selbst-Achtsamkeit, Mitgefühl, Wandel etc.

TouchLife Massage erhalten
Sie können während der Retreattage eine TouchLife Massage erhalten (kostenpflichtig). Viele Teilnehmer berichten, dass sie durch die Massagebehandlung noch leichter in die Übungsdisziplin kommen konnten; außerdem hilft die Massage dabei, Spannungen und Beschwerden im Bewegungsapparat aufzulösen.

Termin / Zeiten
11.-16.10.2021
Ca. 45 Präsenzunterrichtsstunden
Beginn Anreisetag: 18 Uhr, Ende Abreisetag: 12.30 Uhr
Seminarzeiten: 9.15-12.30, 14.45-18, 20-21.30
Großzügige Pausenzeiten für Ruhe und Spaziergänge sind bewusst Teil des Programms

Lehrer*innen
Frank B. Leder und Kali Sylvia von Kalckreuth

Abschluss
Teilnahmebescheinigung

Preis
€ 410,-

Unterkunft & Verpflegung
Fünfseenblick Seminarhaus in Bringhausen am Edersee

Anmeldung
Download Anmeldeblatt

Eintrittspreise & Tickets
Klicken Sie auf den Preis für weitere Informationen.

Veranstalter

Kali Sylvia Gräfin von Kalckreuth und Frank B. Leder

Begründer der TouchLife Methode | Massage-Lehrer | Autor | Referent | Lehrer für Achtsamkeitsmeditation
Vita Frank B. Leder
  • Geboren 1962
  • 1981/82 Zivildienst in der individuellen Betreuung Schwerstbehinderter in Frankfurt
  • 1983/84 Studium körperorientierter Psychotherapie am Heartwood College for the Natural Healing Arts,…