titleName

Gunther Walter

Heilung- und Seminarzentrum nach Grabovoi

Ich bin ein Suchender und ein Wanderer, der Fragen stellt und genauer hinsieht.

Lange Jahre folgte ich dieser oder jener Lehre, diesen oder jenem spirituellen Konzept. Mein Weg führte über Schamanismus, Philosophie, Religionen, Germanische, Römische und Ägyptische Mythologie. Auch heilige Geometrie und Quantenphysik zogen mich in Ihren Bann.

Ich lernte verschiedene Meditationstechniken und widmete mich intensiv dem Meditativen Bogenschießen. Dazu besuchte ich Zen-Meister und war Gast in der Buddhistische Klosterschule Ganden Tashi Choeling.

Vor einiger Zeit führte mich mein Weg zu den Lehren von Grabovoi. Hier sah ich all das alte Wissen übertragen auf die jetzige Zeitepoche und mit einfach erlernbaren Werkzeugen und Techniken so aufgearbeitet, dass es für jeden sofort nutzbar ist.

Das ist genau das, was die Welt jetzt braucht.

Genau deshalb habe ich mich dazu entschlossen, die Ausbildung für die Lizenz, um das Wissen im Original weiter zu geben, zu absolvieren. Diese ist hier aber nicht abgeschlossen, und wird es wohl auch nie sein.

Denn mein Weg hat kein Ende.

 

Meditatives Bogenschießen in Heideblick

„Ich möchte Euch einladen, mit mir den Bogen zu spannen, von der Technik, über unser inneres Selbst zurück zum Leben“

Es geht hier nicht ums besser Treffen, sondern wie kann der Bogen der Spiegel unserer Seele sein. Es geht darum, uns im Bogen zu erkennen. Den Teil in uns, der besser sein will und immer vergleicht, wollen wir erlösen. Wir möchten uns dem Fluss hingeben, ohne zu wollen und uns dabei leer machen.

Bogenschießen als Mittel zur Kommunikation mit uns selbst.Der Bogen ist ein Weg von vielen auf der Suche nach uns selbst.
Ein- und Zwei-Tages-Kurse können hier direkt auf der Webseite gebucht werden.

„Wenn der Übende vom ganzen Herzen und mit all seiner Konzentration schießt, wird er unmittelbar in einen wunderbaren Zustand gelangen. Und wenn er mit reinem Herzen das Üben fortsetzt, wird er irgendwann diesen Zustand erfahren, in dem Körper und Geist vereint sind.“

Inagaki Genshiro

 

Gregori Grabovoi und seine Lehre

Die Lehre von Grigori Grabovoi über die Rettung und harmonische Entwicklung“ Ein Ziel der Lehre „die allgemeine Rettung und harmonische Entwicklung“ von Grigori Grabovoi ist sowohl die allgemeine Rettung als auch die Rettung jeder Persönlichkeit; es geht um die Gewährleistung einer ewigen, schöpferischen und harmonischen Entwicklung.

Eine Schwerpunktaufgabe der Lehre von Grigori Grabovoi ist die reale Verhinderung einer möglichen globalen Katastrophe. „Die praktische Realisierung seiner Lehre ist darauf gegründet, dass die Schüler ihr Handeln zuerst mittels des Bewusstseins zur Rettung aller und zur Verhinderung einer globalen Katastrophe bestimmen und dadurch auch ihre persönlichen Aufgaben lösen.

Dabei erstreckt sich das Licht des Bewusstseins auf die Lichtvorstellung eines beliebigen Ereignisses und auf dessen schöpferische Steuerung. Das bedeutet: Je öfter Sie die Methoden und Technologien der Lehre von Grigori Grabovoi für die Lösung Ihrer Aufgaben verwenden, desto besser ist das für die Rettung aller.

Immer wieder stoßen wir an unsere Grenzen, Situationen die sich wiederholen, Pechsträhnen, die kein Ende nehmen wollen. Manches scheint ausweglos. Wir werden vor Prüfungen des Lebens gestellt und fragen uns nach dem WARUM. Jeder Umstand, jede Krankheit hat seinen Ursprung, der oft nicht erkannt wird.

Wir erfahren die Zusammenhänge von und Körper, Geist und Seele.

Möchtest Du…

  • Dich von Schmerzen befreien?
  • Deine Vergangenheit loslassen
  • Deine Zukunft neugestalten?
  • Deine Schöpferkraft kennenlernen?
  • Wohlstand und ein sorgenfreies Leben führen?
  • Deine innere Freiheit wiedererlangen?
  • ein Leben in Freude und Harmonie leben?

 

Viertägiges Einführungs-und Praxisseminar zur Lehre von Grigori Grabovoi®

Im Einführungsseminar werden ausführlich die Grundlagen der Lehre vermittelt. Dazu gehören die Gesetzmäßigkeiten des Zusammenwirkens von Schöpfer, Seele, Geist, Bewußsein und Körper auf deren Grundlage unsere persönliche und kollektive Realität entsteht.

Aus diesem Wissen heraus lassen sich die vielfältigen Konzentrationsmethoden für die Lenkung und Harmonisierung jeglicher Ereignisse direkt anwenden.

Die Methoden werden im Seminar vermittelt und in vielen kleinen Workshops sofort praktisch umgesetzt.

Weitere Informationen zum Seminar finden Sie hier.