Ulrich Emil Duprée

Autor, spiritueller Forscher und Visionär

»Wir haben ein Paradies geerbt, und es ist unsere Aufgabe dieses Paradies zu erhalten. Statt die Erde auszubeuten und uns selbst zu vernichten, empfehle ich, dass wir unsere Aufgabe als Menschen wieder aufnehmen. Jeder hat wundervolle Fähigkeiten, die man für das Wohl von Menschen, Tieren, Pflanzen nutzen kann.« Ulrich, seit 1984 Vegetarier.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über Honooponopo, Huna und den Himalaya – Über den inneren Frieden und den Weltfrieden

Ich hatte in meinem Leben das große Glück mit großen Seelen wandern zu dürfen und begegnete tibetischen Mönchen, Yogis des Hamalaya, christlichen Asketen und hawaiianische Kahunas. In all den Jahren meiner spirituellen Forschungen durfte ich zwei spirituelle Pfade näher kennen lernen. Die christliche Lehre und Mystik als Hintergrund meiner Familiengeschichte und den Hinduismus in meinen Studienaufenthalten. Beide erscheinen äußerlich so unterschiedlich, und doch sind sie nur Bühnenbilder des gleichen Stücks, der einen Wahrheit, die sich zu allen Zeiten und in allen Kulturen offenbart. Vielleicht liegt hierin auch meine Begeisterung für das hawaiianische Ho’oponopono begründet, denn gerade Morrnah Simeona kombinierte in den 70ern die Methode dieser Familienkonferenz mit christlichen und indischen Elementen.

Adresse & Kontakt

Unsere Adresse

Hauptstr. 4, 56858 Sosberg

Telefon

Produkte